Alle Beiträge von Johannstadtrad

Über Johannstadtrad

Bereits seit einigen Jahren ist die urbanofeel GbR in der Johannstadt aktiv und hat zahlreiche Projekte mit vielen Menschen organisiert. Dabei gab es auch immer wieder etwas zu transportieren. Nach vielen Wegen und Umwegen kamen wir auf die Idee, ein Lastenrad anzuschaffen, das allen Anwohnern, aber auch den lokalen Akteuren zur Verfügung steht.

JohannRad_2_Sitzbank_neu

Neue Bank für Johann

Michael Czupalla vom JZ Trini hat sich einen Kopf gemacht und seine Hände werkeln lassen, Zitat:

„ich hab am Fahrrad rumgebastelt. Die Hutmuttern für die Haken des Regenverdecks hab ich gegen Einschlagschrauben getauscht, damit diese nicht mehr hervorstehen und das Einbauen der Sitze vereinfacht wird. Die Sitzbänke werden jetzt in Riegellaschen eingehangen. Mal schauen, ob sich das bewährt. Ich hoffe das ist so in deinem Sinne.“

Das ist oberste Spitzenklasse in Sachen Selbstmachen und Engagement. Danke!

JohannRad_1_Sitzbank_Detail JohannRad_3_Sitzbank_detail

Johann fährt auf BönischPLATZ ab

Zum Straßenfest „BönischPLATZ für Alle“ wurde Johann fleißig probe gefahren. Neben zahlreichen Eltern waren es in diesem geschützten Bereich viele Kinder, die das Rad ausgiebig testeten. Sie übernahmen aus eigenem Antrieb das Verteilen der Werbekarten, die sie als „Tickets“ für eine Probefahrt interpretierten. Auch kleinere Tranportaufgaben für das Fest wurden erledigt. Uns freut das rege Interesse. Die nächste Gelegenheit zum Probefahren bietet sich am 1. Juli 2016 ab 16:00 Uhr zum Abschluss der „Johannstars„. Also, jetzt kommt Johann in Fahrt …

urbanofeel Felix Liebig JohannStadtRad

Dresden steigt auf!

Das erste frei für jeden nutzbare Lastenfahrrad in Dresden ist fahrbereit. Am 4. Juni 2016 dürfen Neugierige bei „BönischPLATZ für Alle“ probefahren.

Johann ist ab sofort kostenlos ausleihbar für Bewohner, Anlieger, Institutionen und Projektgruppen, insbesondere im Quartier Nördliche Johannstadt. Eine Spende für den Betrieb ist stets willkommen.

Ob kulturelles Projekt, privater Transport oder Ausflug mit der Familie, Johann kann man ganz einfach auf www.johannstadtrad.de oder unter +49 351 4662766 buchen, abholen und fahren.

Betrieben wird das Rad von der urbanofeel GbR in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Nördliche Johannstadt, dem ADFC Dresden e.V. und der Zweiradselbsthilfewerkstatt Dresden e.V. und weiteren lokalen Partnern.

Ansprechpartner sind die Betreiber von Johann.

Pressemitteilung zum Download